Friday, September 26, 2014

3
CMTS
One outfit, three shoes, three styles


Anlässlich des bevorstehenden Shoe Step Award von Deichmann haben sich Ranim von The Perfect Disease und ich uns zusammengetan, um euch mal zu zeigen, was Schuhe alles an einem Outfit ausmachen können. Unsere Lieblingsaccessoires sind unseren täglichen Begleiter—und zwar in jeder Lebenslage. Ein einfaches paar Schuhe können ein Outfit wirklich um 180 Grad wenden. Um euch das unter Beweis zu stellen, haben wir uns beide jeweils ein sehr simples Outfit ausgesucht um dazu drei verschiedene Schuhstile zu kombinieren. Das Ergebnis ist echt erstaunlich, aber seht selbst!

Outfit #1: Chic.
Dieses Outfit ist auf den ersten Blick vielleicht nicht allzu chic, aber für meine Verhältnisse (a.k.a. ich als Vollzeit-Gemütlichkeitsträger) zählt das schon als extrem chic. Zum Outfit gab es schicke schwarze Loafer mit Tassels, die den Look direkt in ein schönes Outfit verwandeln, passend für feine Dinnerabende oder einen fröhlichen Tanzabend.




Outfit #2: Casual.
Im Kontrast zum ersten Outfit trug ich hier das, was ich alltäglich anziehe. Mit anderen Worten, was ich jeden Tag ohne groß Nachzudenken aus meinem Kleiderschrank nehme um zur Uni zu gehen, mich mit Freunden auf einen Kaffee treffen, in der Bibliothek zu sitzen, Lebensmittel einkaufen, das übliche halt. Da durften meine Lieblingsboots von meiner Lieblingsmarke Vagabond natürlich nicht fehlen. Die trage ich fast jeden Tag, weil sie einfach so unglaublich gemütlich sind; und größer machen sie mich auch um ein ganzes Stück.




Outfit #3: Sportlich.
Finally, die letzte Verwandlung: das sportliche Outfit. Sportlich bedeutet in dieser Hinsicht nicht wortwörtlich sportlich... in dem Outfit gehe ich natürlich nicht ins Gym. Sportlich bedeutet hier eher sporty-streetwear-Look. Gemütliche Sneaker sind da ein absolutes Must-Wear, daher entschied ich mich für meine treuen Vans.




Fazit:
Ihr seht selbst, unser wichtigster Begleiter im Alltag kann den Stil eines kompletten Outfits ändern! Meiner Meinung nach ist der Spruch "Frau kann nie genug Schuhe haben" daher absolut passend und berechtigt. Ich persönlich halte meine Schuhkollektion allerdings doch noch in Grenzen, was zum größten Teil daran liegt, dass mir mein Kontoauszug die Anschaffung weiterer Paare strikt verwehrt. Dafür achte ich umso mehr darauf, dass für jede Stilrichtung mindestens ein paar Schuhe in meinem Sortiment dabei sind. Frau muss ja stets wandelbar bleiben.

Wednesday, September 24, 2014

3
CMTS
Goodbye, summer.



Die letzten Sonnenstrahlen.

Heute gibt's wohl das letzte Sommeroutfit von mir. Die Bilder haben wir (vor?)letzte Woche geschossen und bisher kam ich wohl nicht dazu, sie euch zu zeigen; aber besser spät als nie, oder? Für die kommenden zwei Monate hab ich jedes Wochenende quasi schon verbucht. Kommenden Freitag geht es für mich erst mal nach Ghent. Danach stehen noch eine Rückkehr nach Berlin und ein Tagesausflug nach Amsterdam an. Auf Instagram könnt ihr meine kleinen Reisen auf jeden Fall besser verfolgen, also schaut da mal vorbei!

Zum Outfit: Ich trug meine wundervolle weiße Tasche aus China, Cheap Monday High Waist Shorts die ich mir vor drei Jahren aus einer runter-auf-10-Euro-gesetzte Schlaghose von der Marke geschnippelt habe, meine heißgeliebten Vagabond von Spartoo, und ein Chiffontop aus dem Sale vom American Apparel am Ku'damm.







What I'm Wearing

Chiffon Top / American Apparel

High Waist / Cheap Monday

White Backpack / China

Boots / Vagabond Dioon

Sunglasses / Giant Vintage

Arm Cuff / Stella & Dot


Monday, September 15, 2014

1
CMTS
Bag Cravings for Autumn

(1) UO Mini Drawstring Bucket Bag | (2) Joop! Bag | (3) UNIF Iridescent Vapor Backpack
(4) Peter Hahn Shopper | (5) Sandqvist Hege Backpack | (6) White Abro Bag

Heut gibt's mal wieder eine kleine Selektion meiner Lieblingstaschen für den Herbst. Mit Liebe gezeichnet, eure Taschenfanatikerin. Diesmal habe ich mich hauptsächlich auf Peter Hahn und Urban Outfitters umgeschaut und die oben abgebildeten Lieblinge entdeckt. Die erste Drawstring Bucket Bag von Urban Outfitters musste ich mir auch direkt zulegen... die gibt es momentan im Sale für 23 EUR, und die weiße Version, die ich fast eher geholt hätte, sogar nur für 18 EUR. Zugreifen, Leute, die sind bestimmt ganz bald weg! Außerdem habe ich mich noch in den Iridescent Vapor Backpack von UNIF verliebt... auch bei UO abgreifbar. Mit der Sandqvist Backpack will ich gar nicht erst anfangen, mein Konto erlaubt mir diese Tasche leider nicht. Oh man.