Monday, August 25, 2014

3
CMTS
Berliner Summer



Frozen.

So fühl ich mich gerade in Berlin. Eingefroren. Mit Temperaturen zwischen 10 und 18 Grad müssen die Herbstsachen schon aus dem Keller geholt werden. In einer Woche geht es für mich leider schon wieder zurück nach Maastricht für ein paar Monate. Die letzten Tage werde ich damit verbringen, noch einige Orte abzuklappern, die ich seit letztem Sommer nicht mehr besucht habe. Darunter fallen zum Beispiel der älteste Biergarten Berlins namens Prater, der Süden vom Treptower Park, und meinem Lieblingsort zum Frühstücken, das Café Blume im Prenzlberg. Auf dem Blog von Immowelt wurde das Café auch empfohlen - neben einigen weiteren anderen schönen Locations. Zum Outfit: heute trug ich meine neuen stretchy Jeans vom Uniqlo am Ku'damm, die momentan für 30 EUR gekauft werden können. Dazu noch meine schönen neuen Boots, die mich mit Tanzkomfort abends in die Berliner Clubs begleiten (übrigens mittlerweile mein drittes Paar der Marke und sehr zu empfehlen).








What I'm Wearing

Denim Jacket / Front Row Shop

Crop Top / Forever 21

Black Pants / Uniqlo

Backpack / Custom-made from China

Boots / Vagabond


Monday, August 18, 2014

1
CMTS
Packing my bags for... Dekmantel


Puh, in Berlin komm ich ja wirklich gar nicht zum Bloggen. Jeden Tag arbeiten, jeden Abend am rumwuseln. Für heute Abend habe ich mir jedoch mal nach all den letzten Wochen endlich ne Pause gegönnt und möchte euch gerne vom Dekmantel Festival vor zwei Wochen berichten. Da bin ich nämlich mit zwei Freunden hingefahren und ich muss sagen, ich habe schon viele Sets gehört, aber beim Dekmantel haben es alle nochmal rausgerissen. Auch organisatorisch lief da alles rund, von daher waren die ganzen Lobeshymnen nach dem Festival fast schon verständlich. Wer von euch auf elektronische Musik steht, dem kann ich dieses Festival sehr zu Herzen legen, bei dem Line-Up gab es nichts, was man nicht sehen wollte.

Wenn es um's Packen für ein Festival geht, bin ich immer knauserig. Mein Motto: "So wenig wie möglich."  Eine Tasche, ein paar Schuhe, einen Pulli für nachts und zwei Tops zum Wechseln, et voilá. Für dieses Mal entschied ich mich für eine Mischung aus schwarzem Chiffon, Spitzenstoff und was farbiges. Passend dazu nahm ich freakige Bershka Ananas Nagelsticker und meine neue heißgeliebte Mini Jambox von Jawbone. Die passt in wirklich jede (Hosen-)Tasche und ist trotz ihrer kleinen Größe super laut. Man kann da ganz einfach über Bluetooth irgendein Gerät anschließen und Musik hören. Wurde in Amsterdam auch oft angesprochen wegen ihr, und sie ist mir so sehr ans Herz gewachsen, ich wünschte ich hätte sie für immer und ewig.

American Apparel Sweater / Custom-made Leather Bag from China / Vagabond Boots / Levi's High Waists / Urban Outfitters Lace Top / American Apparel Chiffon Top / Aerie Bustier / Bershka Pineapple Nails / Jawbone Mini Jambox

Wednesday, July 23, 2014

2
CMTS
Bag dreams


Ich habe zwei neue Babies! In Li Jiang's Old Town, China, ließ ich mir diese wundervollen Taschen handfertigen, beide für insgesamt nicht mal 40 Euro. Wie absolut fantastisch ist China denn? Ihr erahnt es schon: Ich war in China. Mehr dazu gibt es später! Ich war jedenfalls schon ewig lange auf der Suche nach solchen zwei Rucksäcken, aber in Deutschland sind diese leider um einiges teurer, daher bin ich mit meiner Ausbeute doch ganz glücklich. Bei otto.de gibt es allerdings auch einige schöne Rucksäcke, die vom Preis her noch sehr studentenfreundlich sind. Unten habe ich euch mal meine Lieblinge zusammengestellt, vielleicht kommt ihr so auch ins Rucksackfieber für den Sommer!